Ihr qualifizierter Gutachter für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken in Hannover und Region.

Herr Dipl.-Kfm. Toni Hesse ist geprüfter Sachverständiger für Immobilienbewertung (Eipos) und erstellt für Sie Verkehrswertgutachten und Mietwertgutachten nach den allgemeinen Grundsätzen der Wertermittlungspraxis (Verkehrs-/Marktwert nach §194 BauGB).

Die Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit wird dabei gewissenhaft, neutral, unabhängig und unparteilich umgesetzt.

Auftraggeber, Gutachtenanlässe & Immobilienarten:
Zu unseren Auftraggebern gehören z.B.:

  • Privatpersonen
  • Unternehmen
  • Landgerichte/Amtsgerichte
  • Kanzleien
  • Steuerberater
  • Insolvenzverwalter
  • Wirtschaftsprüfer
  • Banken
  • Versicherungen
  • Mietervereine

Die Gutachtenanlässe sind vielfältig:

  • An- und Verkauf von Grundstücken und Immobilien
  • Familienangelegenheiten (Ehescheidungen, Erbangelegenheiten)
  • Grundstücksübertragungen
  • Afa-Berechnungen
  • Zwangsversteigerungen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Mietstreitigkeiten

Folgende Immobilienarten können wir für Sie bewerten:

  • unbebaute Grundstücke
  • Wohnimmobilien (Eigentumswohnungen, Ein-/ Zwei-/Mehrfamilienhäuser)
  • Garagen und Stellplätze
  • Wohn- und Geschäftsanlagen
  • Gewerbeimmobilien (Büro-/ Geschäfts-/ Verwaltungsgebäude)
  • Freizeitimmobilien
  • Spezial-/Betreiberimmobilien (z.B. Hotels)

Vertrag/Unterlagen:

Nach Erörterung des Gutachtenumfangs und Erteilung des Auftrags werden die ausgehändigten Unterlagen von uns überprüft. Eventuell fehlende Unterlagen beschaffen wir für Sie.

Je nach Art und Umfang der Bewertung können weitere Unterlagen benötigt werden, wie z.B. Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis, Altlastenkataster oder der Grundakte. Die entsprechenden Behördengänge erledigen wir für Sie.

 

Ortsbesichtigung/Bestandsaufnahme:

Die Beurteilung der Grundstückslage, der Infrastruktur und Verkehrslage gehört ebenso in ein Gutachten wie die Bewertung der eigentlichen Gebäude. Bei der Objektbesichtigung werden daher alle wertrelevanten Lagemerkmale und Gebäudeteile begutachtet.

Eventuelle Mieter werden über den Ortstermin von Ihnen oder durch uns informiert. Je nach Art und Umfang des Bewertungsobjektes nimmt die Besichtigung etwa ein bis zwei Stunden in Anspruch.

Gutachterstellung:

Nach Ortstermin und Vorliegen der erforderlichen Gutachtenunterlagen bzw. Informationen benötigen wir etwa 14 Tage für die Ausarbeitung des Gutachtens, je nach Umfang und Art des Bewertungsobjektes. Sie erhalten von uns ein individuelles Verkehrs(Marktwert-) oder Mietwertgutachten, welches alle wertrelevanten Aspekte berücksichtigt. Ein Gutachten hat je nach Objektart und Rahmenbedingungen einen Umfang von etwa 30 bis 50 Seiten inkl. Anlagen. Die Anlagen bestehen z.B. aus Objektfotos, Liegenschaftskataster, Bodenrichtwertkarte, Grundrisszeichnungen, Grundbuchauszug usw.
Sollte es für Ihre Entscheidungsgrundlage, z.B. eines Immobilienerwerbes, etwas schneller gehen müssen, können wir für Sie auch eine marktgerechte Kurzbewertung erstellen.
Ein Verkehrswertgutachten kann ein Bauschadensgutachten leider nicht ersetzen. Sollte sich für Sie ein Bedarf ergeben, können wir für Sie bei der Bewertung von Baumängeln oder Bauschäden auf entsprechende Schadensgutachter zurückgreifen oder auf die IHK-Sachverständigenliste für Bausachverständige verweisen.
Die Gutachtenkosten berechnen wir nach Honorartabelle (Sprengnetter-HonRIb). Kurzbewertungen können wir Ihnen, je nach Umfang, zu günstigen Konditionen anbieten.

Sehen Sie unsere aktuellen Angebote auf

Über uns

Durch unsere drei Geschäftszweige „Gutachter, Vermittler und Verwalter“ bieten wir Ihnen unsere Unterstützung an.

Um Ihnen einen „Immobilien-Rundum-Service“ bieten zu können, kooperieren wir mit diversen Architekten, Ingenieuren, Bauträgern, Handwerkerfirmen, Unternehmens-, Steuerberatern, Anwälten, Notaren und Immobiliendienstleistern.

Dipl.-Kfm. Toni Hesse
Tel.: 0511 - 131 93 99
Mobil: 0170 - 240 16 78
hesse@hesse-immobilien-gmbh.de
Sprechen Sie uns an